Kinder und Geister
Lyrik
2012

Дзеці і здані

Eine schaurig schöne Sammlung kindlich-gespenstischer Gedichte, darunter Preziosen wie das konsequent einsilbige "Ruch ruk, ruch noh ..." oder die gesammelten Aufsätze von Schülern der 7b über Kasimir Malewitschs "Schwarzes Quadrat".

field_werk_pdf
Not published
Traumwerke
Prosa
2011

Творы соннага жанру

Viera Burłak kann auch Prosa. Sie kann sogar Roman. Das hundert Seiten schmale Bändchen enthält neben zahlreichen Erzählungen stolze vier Romane. Respekt!

field_werk_pdf
Not published
Töte den Sokrates in dir!
Lyrik
2008

Забі ў сабе Сакрата!

Ein gemeinsamer Band mit individuellen Gedichten des Ehepaars Viktar Žybul / Viera Burłak.

field_werk_pdf
Not published
Für einen gesunden Lebenswandel
Lyrik
2003

За здаровы лад жыцьця

Der Titel des Bandes ist natürlich weniger plakativ als ironisch. Es wird fleißig gestorben und gemeuchelt, aber die Stimmung ist blendend.

field_werk_pdf
Not published